be Berlin Landeshauptstadt Potsdam TSB Technologiestiftung Berlin | Innovationsagentur Modellregionen Elektromobilitaet NOW Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Startseite Umsetzung Projekte

WohnMobilE

E-CarSharing integriert in Wohnungsdienstleistungen

WohnMobilE ist ein geplantes Demonstrationsvorhaben, das insbesondere zur Entwicklung eines integrierten Mobilitätsangebotskonzeptes in Zusammenarbeit mit Wohnungsdienstleistungen dient.

Im Projekt WohnMobilE ist vorgesehen, verkehrliche, umwelt- und energieseitige sowie betriebswirtschaftliche Potentiale von Elektromobilitätskonzepten anhand eines auf Elektrofahrzeugen basierenden Carsharing-Systems zu untersuchen. Dabei sollen die Mobilitätsbedürfnisse verschiedener Nutzergruppen von Berliner und Potsdamer Wohnungsunternehmen berücksichtigt werden, um Nutzungsprofile aber auch Nutzungshemmnisse zu analysieren. Da parallel auch Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor im Carsharing zur Verfügung stehen, können aufgrund der Wahlmöglichkeit des Fahrzeugantriebs weitergehende Erkenntnisse zur Nutzerakzeptanz gewonnen werden.

Beobachtete Veränderungen im Mobilitätsverhalten der Nutzer lassen im abschließenden Schritt Rückschlüsse darauf zu, wie eCarsharing-Fahrzeuge dazu beitragen können, verkehrliche Probleme, wie die hohe Belastung durch Luftschadstoffe, Lärm sowie den ruhenden Verkehr in der Stadt zu reduzieren.